Sources

Nachrichten, Steuern, Recht

Mehr Wettbewerbsfähigkeit für europäische Unternehmen: Update der EU-Industriestrategie

2 Tage 13 Stunden ago
Den europäischen Binnenmarkt stärken, Abhängigkeiten von wichtigen Importgütern verringern, den grünen und digitalen Wandel vorantreiben: Dies sind die drei Säulen der aktualisierten Industriestrategie, die die EU-Kommission Anfang Mai vorgestellt hat. Mit sektorspezifischen industriepolitischen Maßnahmen soll es gelingen, die langfristige Wettbewerbsfähigkeit der EU zu sichern.
Anne Lachmann

Steuerabkommen mit Irland

2 Tage 13 Stunden ago
Die Bundesregierung hat den Entwurf eines Gesetzes (19/29558) zu dem Protokoll vom 19. Januar 2021 zur Änderung des Abkommens vom 30. März 2011 zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Irland zur Vermeidung der Doppelbesteuerung und zur Verhinderung der Steuerverkürzung auf dem Gebiet der Steuern vom Einkommen und vom Vermögen in der durch das Protokoll vom 3. Dezember 2014 geänderten Fassung vorgelegt.
Anne Lachmann

BFH: Herstellerrabatt als Entgeltbestandteil des innergemeinschaftlichen Erwerbs von Arzneimitteln

2 Tage 14 Stunden ago
Der BFH hatte zu entscheiden, ob der von pharmazeutischen Herstellern nach § 130 SGB V an die Arzneimittel ausliefernde Apotheke geleistete Rabatt (sog. Herstellerrabatt) beim innergemeinschaftlichen Erwerb von Arzneimitteln der gesetzlichen Krankenkassen als drittseitige Entgeltauffüllung i. S. des § 10 Abs. 1 Satz 3 UStG zuzurechnen ist (Az. V R 34/18).
Peter Ködel

BFH: Grenzen der nachgelagerten Besteuerung von Einkünften aus ausländischen Altersvorsorgesystemen („401(k) pension plan“)

2 Tage 14 Stunden ago
Der BFH hatte zu klären, ob die Auszahlung aus einem US-amerikanischen Altersversorgungsplan (401 (k) Pension Plan) lediglich mit dem Unterschiedsbetrag zwischen der Leistung und der Summe der auf sie entrichteten Beiträge der inländischen Besteuerung unterliegt oder ob sie vollumfänglich als sonstige Einkünfte zu versteuern ist, wenn der ins Ausland entsandte Arbeitnehmer - nach ausländischem Recht steuerfreie - Beiträge in den dort aufgelegten Altersversorgungsplan zahlte (Az. X R 29/18).
Anne Lachmann

BFH: Änderung der (Teil-)Einspruchsentscheidung durch Antrag nach § 172 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 Buchst. a AO

2 Tage 14 Stunden ago
Ein nach Ergehen der (Teil-)Einspruchsentscheidung und innerhalb der Klagefrist gestellter Antrag auf schlichte Änderung ist auch dann zulässig, wenn mit ihm lediglich die erneute Überprüfung einer Rechtsfrage begehrt wird, über die in der Einspruchsentscheidung bereits entschieden worden ist. Dies entschied der BFH (Az. VIII R 30/17).
Anne Lachmann

BFH zum Vorsteuerabzug und zur unentgeltlichen Zuwendung

2 Tage 14 Stunden ago
Der BFH nimmt Stellung zu der Frage, ob ein Unternehmer, der aufgrund eines Vertrages mit dem Träger der Straßenbaulast wegen eines besonderen durch seinen Betrieb begründeten Verkehrsbedürfnisses eine bestehende öffentliche Straße über den einem regelmäßigen Verkehrsbedürfnis genügenden Zustand hinaus für seine betrieblichen Anforderungen aufwändiger ausbaut, eine unentgeltliche Zuwendung i. S. des § 3 Abs. 1b Satz 1 Nr. 3 UStG an den Träger der Straßenbaulast tätigt und deshalb nicht zum Vorsteuerabzug aus den betrieblich veranlassten Aufwendungen für den Straßenbau berechtigt ist (Az. XI R 26/20).
Peter Ködel

BFH zur schädlichen Verwendung von Altersvorsorgevermögen aufgrund eines Fehlers des Anbieters

2 Tage 14 Stunden ago
Der BFH nimmt u. a. Stellung zu der Frage, ob eine schädliche Verwendung des Altersvorsorgevermögens (§ 93 Abs. 1 Satz 1 EStG) auch dann vorliegt, wenn es zu einem an sich unschädlichen Zweck auf ein anderes Konto der Zulageberechtigten umgebucht wurde, weil dieser Abfluss von ihrem Altersvorsorgekonto erfolgte, bevor die Zentrale Zulagenstelle für Altersvermögen die Entscheidung getroffen hat, ob sie den Betrag wohnungswirtschaftlich verwenden darf (Az. X R 21/19).
Peter Ködel

BFH zur Abgeltungswirkung einbehaltener Kapitalertragsteuer bei der Besteuerung von Scheinrenditen aus Schneeballsystemen (I)

2 Tage 15 Stunden ago
Der BFH hat zu der Frage Stellung genommen, ob bei einem betrügerischen Schneeballsystem die Abgeltungswirkung des § 43 Abs. 5 Satz 1 EStG auch dann eintritt, wenn zwar gegenüber dem getäuschten Anleger eine ordnungsgemäße Anmeldung und Abführung fingiert wird, tatsächlich aber keine Kapitalertragsteuer angemeldet und an das Finanzamt abgeführt worden ist (Az. VIII R 3/20).
Anne Lachmann

BFH: Keine Besteuerung von Scheinrenditen aus Schneeballsystemen bei vom Betrüger einbehaltener Kapitalertragsteuer

2 Tage 15 Stunden ago
Der BFH entschied, dass die Abgeltungswirkung des § 43 Abs. 5 Satz 1 Halbsatz 1 EStG auch dann eintritt, wenn die Kapitalertragsteuer vom Schuldner der Kapitaleinkünfte zwar einbehalten, nicht aber beim Finanzamt angemeldet und an dieses abgeführt wurde. Dies hat zur Folge, dass Kapitaleinkünfte aus einem betrügerischen Schneeballsystem in diesem Fall grundsätzlich nicht mehr der Einkommensteuerfestsetzung zugrunde zu legen sind (Az. VIII R 17/17).
Anne Lachmann

Beworbener Flugpreis darf keine begrenzten Sonderrabatte enthalten

2 Tage 16 Stunden ago
Anbieter von Flügen müssen auf der Buchungsseite stets den Endpreis für das Ticket angeben. Der beworbene Preis darf keine Rabatte enthalten, die nur bei Zahlung mit einer kaum verbreiteten Kreditkarte gelten. Das hat das LG Leipzig nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) gegen die Invia Flights Germany GmbH entschieden, die das Reiseportal billigflug.de betreibt (Az. 05 O 184/19).
Anne Lachmann

Steuerabkommen mit Großbritannien und Nordirland

2 Tage 17 Stunden ago
Die Bundesregierung will das Steuerabkommen mit Großbritannien und Nordirland ändern. Dazu hat sie den Entwurf eines Gesetzes zum Protokoll vom 12.01.2021 zur Änderung des DBA Großbritannien in der durch das am 17.03.2014 in London unterzeichnete Protokoll geänderten Fassung (19/29559) vorgelegt.
Anne Lachmann
Überprüft
1 Stunde 3 Minuten ago
Nachrichten, Steuern, Recht
Aktuelles für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte
Nachrichten, Steuern, Recht Feed abonnieren

Trends, Innovation

Überprüft
1 Stunde 3 Minuten ago
Trends, Innovation
Aktuelles für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte
Trends, Innovation Feed abonnieren

Datev Produkte & Service

DATEV Anwalt mit zwei Fachvorträgen vertreten

6 Tage 11 Stunden ago
Vom 7. bis 11. Juni 2021 findet der Deutsche Anwaltstag – einschließlich der Begleitausstellung AdvoTec – ein weiteres Mal virtuell statt. DATEV Anwalt ist in diesem Jahr, neben einem virtuellen Messestand mit vielen Neuerungen und Highlights, auch mit zwei Vorträgen zum Thema "Digitale Prozesse in der Anwaltskanzlei – DATEV Anwalt im Dialog" vertreten. Die Teilnahme ist nach vorheriger Anmeldung kostenfrei.
Redaktion datev.de

Schulungsangebot Public Sector 2021

1 Woche 4 Tage ago
Aufgrund der aktuellen Lage haben Sie die Möglichkeit, Ihr Anwenderwissen online aufzufrischen. Auch in den Online-Schulungen können unsere Referent:innen individuell auf Ihre Fragen und Bedürfnisse eingehen.
Redaktion datev.de

Ihre Finanzen im Blick

1 Woche 6 Tage ago
Wer die aktuellen Finanzen im Blick hat und sich auch mit der tagesaktuellen Aktenbuchführung und dem laufenden Controlling auskennt, schafft die besten Chancen für unternehmerischen Erfolg. Das Programm DATEV Anwalt classic hilft Ihnen dabei!
Redaktion datev.de

Lernen online

2 Wochen 3 Tage ago
Rechtliche Änderungen, Programmneuerungen und Expertentipps jetzt als Dialogseminar online oder als Lernvideo online.
redakteur_bozyigit

Einsteigen in die digitale Datenanalyse

3 Wochen 4 Tage ago
Mit unseren digitalen Datenanalysen prüfen Sie im Rahmen der Abschlussprüfung zielgerichtet und schnell auf Auffälligkeiten - und das bei einer hohen Prüfungssicherheit. Steigen Sie mit unseren Angeboten ein in die digitale Datenanalyse. Wir haben für jeden Bedarf genau das Richtige.
Redaktion datev.de

E-Rechnung und XRechnung – Beraten Sie Ihre Mandanten

3 Wochen 6 Tage ago
Die elektronische Rechnung ist auf dem Vormarsch und wird je nach Umfeld sogar zur Pflicht. Die Umstellung auf XRechnung ist allerdings nicht trivial und die betroffenen Unternehmen benötigen in der Regel Unterstützung. Lesen Sie, was Sie wissen müssen, wenn Ihr Mandant mit der Bitte um Beratung auf Sie zukommt.
Redaktion datev.de

Kassendaten sicher prüfen

1 Monat 1 Woche ago
DATEV Datenprüfung wurde um neue spezifische Kassendatenprüfschritte erweitert. Analysieren Sie sicher und auf Knopfdruck digitalen Kassendaten nach dem neuen DSFinV-K-Standard.
Redaktion datev.de

Zusatzmodul optimiert die Erstellung

1 Monat 1 Woche ago
Bei der Dokumentation der Jahresabschlusserstellung werden oft verschiedene Programme eingesetzt. Sind sie nicht aufeinander abgestimmt, werden Übertragungsfehler und Bearbeitungslücken wahrscheinlicher. Das kostet viel Zeit. Mit dem Zusatzmodul "Dokumentation Abschlusserstellung" lässt sich das vermeiden.
Redaktion datev.de

Kein Hexenwerk

1 Monat 2 Wochen ago
Die Hoffarth&Partner Steuerberatungsgesellschaft aus Niederahr im Westerwald setzt beim Jahresabschluss auf das Zusatzmodul Dokumentation Abschlusserstellung von DATEV. Markus Hoffarth-Righetti erläutert im Gespräch, wie die Einführung die Arbeit in der Kanzlei verändert hat.
Redaktion datev.de
Überprüft
1 Stunde 3 Minuten ago
Datev Produkte & Service
Aktuelles für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte
Datev Produkte & Service Feed abonnieren